Nasen-Shop

Zwei Nasen tanken Super (1984)

Tommy und Mike, mal wieder ohne Job und ohne Geld, geraten auf der Suche nach einer öffentlichen Toilette in ein Museum und werden dort prompt als 1.000.000ste Besucher geehrt.

Der Hauptpreis sind zwei Trikes, zusätzlich gibt es einen Stapel Hamburger-Gutscheine und eine Camping-Ausrüstung. Was die beiden jedoch nicht wissen: in eben diesem Museum sind in der Nacht zuvor zwei weltberühmte Edelsteine, die "Tigeraugen", gestohlen und in der Verziehrung der Trikes versteckt worden.

So machen sich die beiden auf Richtung Österreich, nicht ahnend, welchen Wert ihre Trikes wirklich darstellen. Unterwegs nehmen sie zwei Anhalterinnen mit: Tommy eine Artistin, die nach Villach zu ihrem Zirkus will, und Mike eine Krankenschwester, die in Klagenfurt arbeitet. Zum Abschied bekommen die beiden Mädels von ihren Verehrern jeweils einen Edelstein geschenkt, wobei es sich um eben jene unbezahlbaren Tigeraugen handelt.

Die Ganoven, die ihre Steine natürlich wiederhaben wollen, bleiben den beiden ständig auf den Fersen und es kommt zu einigen turbulenten Verfolgungsjagden.

Für mich ist dieser Film wirklich der Beste der Serie. Besonders witzig sind auch hier wieder die Rollenspiele der beiden, so z.B. Tommy als amerikanischer Künstler ("...durchaus verdiente Kollegen wie Rembrandt oder Dürer") oder als Arzt. Aber auch das Road-Movie-Feeling sowie der passende Soundtrack (z.B. "On the road again") machen diesen Film wirklich sehenswert.

Einen kurzen Gastauftritt haben auch Jürgen von der Lippe als Hamburger-Restaurant-Manager ("Hamburger in Kindermund macht`s Kind gesund und kugelrund") sowie Hans-Werner Olm als Moderator im Museum.

Das 20jährige Jubiläum der Supernasen-Reihe 2003 habe ich mit meinem Bruder Reinhard übrigens zum Anlass genommen, die Originaltrecke mit einem Trike nachzufahren. Los ging es natürlich in München und dann über Villach (Zirkus), Velden (hier ist das Hamburger-Restaurant) nach Klagenfurt (Krankenhaus) am Wörthersee. Eine wirklich tolle Fahrt in wunderschöner Natur, überzeugt Euch im Bereich "Supernasen-Tour".

Im Jahr 1984 war "Zwei Nasen tanken Super" mit 2,3 Mio. Zuschauern einer der erfolgreichsten Filme des Jahres (Platz 8) [Quelle]. In der Tschechoslowakei lief er erfolgreich im Kino unter dem Namen "Dva nosáči tankují super".

Darsteller Thomas Gottschalk (Tommy)
Darsteller Mike Krüger (Mike)
Darsteller Simone Brahmann (Birgit)
Darsteller Sonja Tuchmann (Farah)
Darsteller Jochen Busse (Sportwagenfahrer)
Darsteller Jürgen von der Lippe (Restaurantleiter)
   
Screenplay Thomas Gottschalk
Screenplay Mike Krüger
Director Dieter Pröttel
Producer Karl Spiehs
Music Drafi Deutscher
Editor Susan Berthel-Ying
Editor Claudia Wutz
Director of Photography Franz Xaver Lederle
 
Soundtrack:
  1. I love you
  2. Tiger eyes
  3. Running away
  4. Breakdancers
  5. No tears to cry
  6. Take a ride on my bike
  7. Sad song
  8. Moments gone by
  9. Lost in the night
  10. Prologue