Nasen-Shop

Zärtliche Chaoten (1987)

Die schöne Rosi (Dey Young) ist schwanger. Aber von wem nur? In Frage kommen der Koch Schmidgruber (Helmut Fischer), der Filmkomparse Ricky (Thomas Gottschalk) und der Geräuschimitator Walker (Michael Winslow, Polizist "Jones" aus "Police Academy").

Nachdem die drei aufgrund ihrer Tolpatschigkeit von den Dreharbeiten eines "Winnetou"-Films gefeuert werden, führt sie eine Autopanne mit der hinreißenden Blondine Rosi zusammen.

Die drei verlieben sich gleichermaßen heftig und bewachen einander eifersüchtig, damit ihr keiner zu nahe kommt. Doch eine rauschende und berauschte Champagnernacht scheint alle Vorsichtsmaßnahmen zunichte gemacht zu haben.

Rosi wird schwanger, weiß aber nicht, wer der Vater ist. Das Trio leugnet zunächst jedes Mitwirken, fühlt sich dann aber doch verantwortlich. Die drei Freunde beschließen, Geld für den Nachwuchs aufzutreiben. Doch bei der Geburt des Kindes erwartet die Männer eine weitere Überraschung...

Fazit: Meiner Meinung nach weit schwächer als der Nachfolger. Aber dennoch mit ein paar netten Gangs (Highlight: Gottschalk/Winslow als Miami-Vice-Duo Crockett/Tubbs) und einem guten Soundtrack.

In der Tschechoslowakei lief der der Film erfolgreich im Kino unter dem Namen "Něžní zmatkáři".

Darsteller Thomas Gottschalk (Ricky)
Darsteller Helmut Fischer (Schmidgruber)
Darsteller Michael Winslow (Walker)
Darsteller Dey Young (Rosi Sommer)
Darsteller Pierre Brice (Winnetou)
Darsteller Ottfried Fischer (Cook)
Darsteller Ludwig Haas (Hotel Manager)
Darsteller Jean-Marie Pfaff (Himself)
Darsteller Harald Leipnitz (Director)
Darsteller Herbert Fux (Dosser)
Darsteller Ernst H. Hilbich (Agent)
Darsteller Ossy Kolmann (Pharmacist)
Darsteller Ulrich Beiger (Salesman)
Darsteller Hans Georg Panczak (Motorfreak)
Darsteller Dieter Augustin (Schroeder)
Darsteller Julia Kent
Darsteller Peter Settgast
Darsteller Peter Göller
Darsteller Hanns Eybl
Darsteller Erwin Neuwirth
Darsteller Wolfgang Siesz
   
Director Franz Josef Gottlieb
Screenplay Thomas Gottschalk
Producer Karl Spiehs
Music Gerhard Heinz
Music Robert Pferdmenges
Director of Photography Klaus Werner
Editor Ute Albrecht
Set Designer Josef Sanktjohanser
Production Design Walter Dreier
Production Design Gerald Meckel
Production Design Roland Meyer
Production Design Harald Rüdiger
Costume Design Tina Stoeckel
Costume Design Ferdinand Zimmermann